Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Fachexkursion V

Zu den Themen Passivhausstandard, sensible Verdichtung und Transformation einer geschlossenen Siedlung innerhalb des Stadtgebietes konnte der gemeinnützige Wohnbauträger Neue Heimat Tirol einen wertvollen Beitrag leisten. Das EU-Projekt SINFONIA spielt dabei eine zentrale Rolle. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in die Aufstockung und Sanierung von Wohngebäuden. Anhand der Südtiroler Siedlung im Pradler Saggen zeigen sich qualitätvolles Wohnen, energetische Sanierung und Passivhausstandard von bereits bebautem Raum.

Maximale TeilnehmerInnenzahl:
50 Personen